30853 Langenhagen
Ostpassage 3
Telefon (05 11) 72 20 17
info@augenarzt-bothe.de

Startseite
Leistungen
Schwerpunkte
Praxis und Team
Sprechzeiten
Infos und Links
Kontakt
Argonlaserkoagulation

Mit dem Argonlaser werden Netzhautbereiche gezielt verödet, die einen Sauerstoffmangel aufweisen. Dadurch kann verhindert werden, dass sich durch die Sauerstoffunterversorgung neue Gefäße entwickeln, die sehr viel zarter als normale Gefäße sind, dadurch schneller reißen und zu Blutungen und letztlich auch einer Netzhautablösung führen können. Besonders bei Diabetes mellitus und Gefäßverschlüssen kann diese Therapie erforderlich sein.

Bei der zentralen Laserkoagulation bei Maculaödem (Flüssigkeit in der Netzhautmitte) werden die Gebiete gezielt verödet, um eine weitere Wasseransammlung zu vermeiden und das Wasser in der Netzhautmitte abzubauen.

Laserbehandlung bei Diabetes
Ambulante Behandlung an der Spaltlampe
Drucken Empfehlen
 Impressum | Datenschutz Leistungen  Netzhauttherapie  Argonlaser-Therapie